Aktuelles von der

Stratmann GmbH

Seit dem 01. April 1992 ist Heribert Weber für unser Unternehmen tätig. Dies nahm er zum Anlass, Geschäftsleitung und Kollegen zu einem gemeinsamen Frühstück einzuladen. Wir sagen Danke und gratulieren ganz herzlich zum Jubiläum.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Familie Stratmann

Seit der Erstzertifizierung 2002 betreiben wir bei Stratmann erfolgreich ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001. Diese Norm dient als wichtige Grundlage der stetigen Prozessoptimierung. Nachdem zuletzt 2008 eine Anpassung der Anforderungen erfolgte, wurde nun die Revision 2015 veröffentlicht die alle vorherigen ersetzt.

Trotz einer dreijährigen Übergangsfrist haben wir uns für eine frühzeitige Auditierung nach der neuen Version entschieden. Diese legt den Fokus neben der Produktqualität vor allem auf Organisationsentwicklung und Prozessmanagement. Nach zweitägiger Auditierung durch den TÜV Nord haben wir im Februar 2017 die Re-Zertifizerung erfolgreich bestanden.

Antonio Oreskovic hat im Januar seine Abschlussprüfung bestanden und damit seine Ausbildung erfolgreich beendet. Er darf sich jetzt offiziell Zerspanungsmechaniker Einsatzgebiet: Automatensysteme nennen. Als erster Azubi der Firmengeschichte hat Herr Oreskovic einen besonderen Platz im Unternehmen eingenommen. Er wird unser Team in Zukunft auch weiterhin verstärken, dann allerdings nicht mehr als „Stift“, sondern als vollwertiger Einrichter unserer CNC-Automaten. 

Wir gratulieren Herrn Oreskovic ganz herzlich und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft.

Familie Stratmann

Eine nicht ganz alltägliche Anfrage erhielten wir in der Vorweihnachtszeit von der Westfalenbäckerei Niehaves. Passend zur Jahreszeit sollten Stanzvorlagen für „süße Teilchen“ in eine Edelstahlplatte gefräst werden. Kein Problem dank unseres modernen CAM-Systems. Die Konturdaten wurden schnell für die Maschine aufbereitet und schon konnten die ersten Späne fliegen.

Heute erhielten wir zur Freude der ganzen Belegschaft eine erste Kostprobe – und alle waren sich einig: Echt lecker!

Please reload